Der Bodensee ruft


Umrundung - Hinterland - Pfänderpass

Der Bodensee ruft

Tourhighlights

  • Versteckte Highlights im Hinterland
  • Einsame Straßen
  • Malerische Aussichten
  • Flow zwischen Obst und Hopfen
  • Alpenpanorama
  • Anstieg am Pfänderpass
  • Hügelige Endmoränenlandschaft
  • Lindau – Die bayerische Stadt am See
  • Mainau – Insel der Blumen
  • Uhldingen – Prähistorische Pfahlbauten
  • Meersburg – Die mittelalterliche Stadt

Tourdetails

  • Startort: Kressbronn am Bodensee
  • Zielort: Kressbronn am Bodensee
  • Region: Dreiländereck am Bodensee
  • Dauer: 3 Tage
  • Distanz: 320 km
  • Höhenmeter: 2.850 Hm
  • Schwierigkeitsgrad: ultimativ
  • Tägliche Rundtouren mit fester Unterkunft
  • Weitere Tourdetails erhalten Sie i.d.R. 14 Tage vor Tourbeginn

Preise & Leistungen

  • 3 geführte Touren
  • 2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück
  • Tourbuch und GPS-Daten
  • zertifizierter Guide
  • Gruppenstärke 4 - 10 Teilnehmer
  • Starterbeutel

Optional buchbar:

  • Einzelzimmer
  • Leih-Rennrad
  • Individuelle Termine für Gruppen

Details zu Tourenpaketen und Leistungen

  • Tour guided ab 365,- €
Termine & Buchen

Tourkarte

map
elevation profile

3 Tage

320 km

2.850 Hm

ultimativ

(Anspruch)

Mehr Tourinfos

Das dreitägige Event für Rennrad führt dich ausgehend von Kressbronn über das touristisch wenig bekannte Hinterland und den Pfänder zu einer gesamten Umrundung des Bodensees an einem Tag.

Die Tour startet am ersten Tag gegen Mittag in Kressbronn und führt dich direkt in das touristisch wenig bekannte Hinterland Richtung Tettnang. Jedoch zeigt sich das Hinterland für Rennradliebhaber als perfekte Mischung aus kurvigen und verkehrsarmen Straßen mit kurzen knackigen Anstiegen zum warm werden. Bewaldete Streckenabschnitte, Obstgärten und Hopfenfelder mit Weitsichten auf den See und die Alpen sorgen für ein perfektes Panorama, sowie eine erste Einstimmung auf die Bodenseeregion.

Am zweiten Tag steht dir die Königsetappe bevor, wobei du den See in einer Tour umrunden wirst. Ausgehend von Kressbronn fährst du früh Richtung Lindau und Bregenz mit einer malerischen Sicht auf den See. Vorbei an den Bregenzer Festspielbühne geht es über den alten und neuen Rhein in die Schweiz. Hier werden die ersten Höhenmeter gesammelt und ein Blick auf das Ziel an der anderen Uferseite gewährt. Viel Zeit zum Verweilen bleibt dir nicht, denn es stehen noch zwei Drittel der Tour an und es geht weiter am See entlang durch Arborn und Romanshorn Richtung Konstanz. Hier überquerst du wiederholt den Rhein und fährst in Richtung der Insel Meinau fort. Die Fahrt geht über kleine Landstraßen und durch kleine Dörfer mit landwirtschaftlich bewirtschafteten Feldern. Das Gelände ist dabei hügelig und fordert auf der Hälfte erste Reserven, bevor es entspannt am Seeufer von Überlingen nach Meersburg geht. Von hier an umfährst du das dicht bebaute Immenstadt und Friedrichshafen und tauschst den See gegen welliges Hinterland mit Apfelgärten und kurvenreiches Geläuf ein. Kressbronn ist schon sichtbar nah. Über ein letztes Stück am See entlang gelangst du zu dem Ausgangziel in Kressbronn.

Am dritten und kürzeren Tag steht eine Bergetappe zum Pfänder, den Hausberg von Bregenz und Lindau, an. Hierbei wirst du Passfeeling erleben. Auf dem Weg zum Berg werden wieder wellige kurvenreiche Straßen der Endmoränenlandschaft befahren. Oben angekommen setzt sich die Tour auf dem Pfändergrat fort und bietet dir atemraubende Blicke über den ganzen See! Nun wechselt die Tour in die Abfahrt über. Wald und Felsformationen in Abwechselung rauschen an dir vorbei. Zurück nach Kressbronn geht es über ein eher flaches Profil am See entlang.

Dir ist die Umrundung des Bodensees an einem Tag zu ambitioniert? Unsere Tour » Der Bodensee flüstert ist die kürzere Variante von „Der Bodensee ruft“. Weniger Kilometer, weniger Höhenmeter, noch mehr Genuss.

Etappenübersicht

1 ✶ Hügeliges Hinterland zwischen Apfelplantagen und Hopfengärten ✶ ca. 65 km ✶ 750 Hm

2 ✶ Bodensee-Umrundung an einem Tag ✶ ca. 200 km ✶ 1.150 Hm ✶ min. 25 km/h

3 ✶ Der See von Oben – Pfänderpass ✶ ca. 55 km ✶ 950 Hm

Hinweise

Der Untergrund ist durchgängig für Rennräder geeignet. Täglich sind mehrere Anstiege und Abfahrten zu bewältigen. Die Tour ist konditionell anspruchsvoll.

Hinweise für geführte Touren: Die Tour wird von einem zertifizierten Guide geführt. Übernachtet wird in einfachen, landestypischen Pensionen im Doppel-, Zweibett- oder Mehrbettzimmer inklusive Frühstück. Eine kleine Einkehr und Espresso-Pause erfolgt nach Bedarf der Gruppe. Abends essen wir nach Tageskarte in der Unterkunft oder wenige Gehminuten davon entfernt. Mittag- und Abendessen sind nicht im Reisepreis enthalten.

Hinweise für geschlossenen Gruppen: Die Leistungen werden auf Wunsch zusammengestellt. Beispielsweise mit Wellnesspaket mit Übernachtung in gehobenen Pensionen oder Hotels mit Sauna und Einzelzimmern.

Fotos: Michael Schippers | David Lippmann

Termine & Buchen

Tour Termin Preis
Spezielle Anfrage Kontaktformular

Kontaktdaten

Zahlungsweise

Mitteilung

Buchung abschließen

Du hast folgendes ausgewählt:

Tour:

Leistung:

Termin:

Der Preis beträgt

Mit dem Absenden des Anmeldeformulars wird Ihre Reisebuchung verbindlich und Sie erhalten vom System sofort eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Die Buchungsbestätigung und Rechnung sowie weitere Infos zur Tour erhalten Sie an Werktagen innerhalb von 24 h per E-Mail zugeschickt.