Erlebe das barocke Dresden und sein malerisches Umland in einer 3-tägigen Mountainbike-Reise. Starte direkt ab Haustür auf unsere Trails in den Elbhängen, den Nebentälern und der Heide. Dein sportlicher Städteausflug mit Kunst und Kultur.

swap_calls
Kilometer
180
trending_up
Höhenmeter
3900
schedule
Tage
3

Höhepunkte

  • Kilometerlange Trails der Elbhänge
  • Sächsische Weinberge
  • Trailparadies Dresdner Heide
  • Weitsichten bis ins Erzgebirge
  • Vielfältige Kunst und Kultur
  • Meißner Wein und Sächsische Braukunst

Details

  • Startort: Dresden
  • Region: Dresden und Umland, Meißen, Radebeul, Pillnitz
  • Dauer: 3 Tage (Anreise am Vorabend)
  • Beste Reisezeit: April - Oktober
  • Distanz: 180 km
  • Höhenmeter: 3900 m
  • Konditioneller Anspruch: Level 2
  • Fahrtechnische Schwierigkeit: Level 2
  • Empfohlenes Bike: Cross-/Trekkingbike, Hardtail, Trail-Fully, auch als E-Bike
  • Feste Unterkunft
  • Weitere Tourdetails erhalten Sie i.d.R. 14 Tage vor Tourbeginn
  • Tägliche Rundtouren
Biken in der MTB-Metropole

Neben der Kultur- und Landeshauptstadt Sachsens ist Dresden die heimliche Metropole für Mountainbiker. Die Stadt an der Elbe empfängt dich als der perfekte Ausgangsort für Mountainbike- und Rennradtouren – meist direkt ab der Haustür. Auf Touren in die Nebentäler der Elbe, in die Sächsische Schweiz oder bis nach Meißen erlebst du die Schönheit dieser Region. Im Norden liegt die Dresdner Heide. Als grüne Lunge der Stadt lädt sie dich förmlich für eine Runde zum Feierabend ein. Viele kurze Trails und Anstiege lassen die Ausfahrt zum abwechslungsreichen Erlebnis werden.

Anders die Dresdner Elbhänge: Lange Trails über schroffes Gestein und ihre Anstiege fordern dich auf eine ganz andere Art und Weise. Immer wieder belohnt von herrlichen Ausblicken über das Elbtal. Und nicht zu vergessen: Du bewegst dich im ehemaligen Weltkulturerbe der UNESCO. Egal ob in Richtung Osten nach Pillnitz oder nach Westen durch die linkselbischen Täler nach Meißen gefahren wird, man bleibt in Stadtnähe. Im Süden warten die Ausläufer des Erzgebirges. Auch hier starten viele Täler mit langen Trails mitten in der Stadt. Ob über Windberg Richtung Tharandter Wald oder den Lockwitzgrund hinaus – sportlich wird etwas Kondition benötigt.

Nach der Tour wartet auf dich der Ausklang in einem der netten Cafés bei einem Stückchen Sächsischer Eierschecke und „äm Schälchen Heeßen“ (sächsisch für eine Tasse Kaffee) oder einer gemütlichen Bar mit heimischen Bieren. Anschließend tauchst du frisch geduscht in das Nachtleben der Dresdner Neustadt oder in den kulturellen Abend ein. Sehenswert sind auf jeden Fall die Frauenkirche, der Zwinger, das Grüne Gewölbe und der Große Garten mit Parkeisenbahn aber auch die Schlösser in Pillnitz, Meißen und Moritzburg und natürlich die Basteibrücke und Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz.

Am Vorabend erfolgt die individuelle Anreise mit Begrüßung in der Unterkunft. Du machst dein Bike startklar für die kommenden Tagen.

Am Morgen des ersten Tages triffst du deinen Guide direkt beim Frühstück und ihr besprecht die Tour des Tages. Auf ausgedehnten Trails fährst du durch die Elbhänge Richtung Meißen und zurück. Am Rande der Elbe kannst du so einiges erleben – lasse dich überraschen. Die Abende stehen zu deiner freien Verfügung. Dein Guide empfiehlt dir gern seine Geheimtipps.

In Richtung Pillnitz geht die Tour am zweiten Tag. Das Highlight sind auf jede Fall das dortige Schloss und die Weinberge.

Den Abschluss macht die Dresdner Heide. Bis zum frühen Nachmittag gehst du „in den großen Sandkasten spielen“. Bei einem gemeinsamen Kaffee endet die Tour und du trittst am Nachmittag die Heimreise an.

Änderungen im Tourverlauf vorbehalten.

Kilometerlange Trails der Elbhänge

Etappenübersicht

1 Trailtour Richtung Radebeul und Meißen

65 km

1500 m

2 Elbhänge mit Pillnitzer Weinberg und Schloss

65 km

1500 m

3 „Sandkasten“ Dresdner Heide

50 km

900 m

Anreise

directions_carAnreise per Auto: Über die Autobahn 4 bis zur Anschlussstelle 78 Dresden-Altstadt.

trainAnreise per Zug: Direkt nach Dresden.

airplanemode_activeAnreise per Flugzeug: Bis zum Flughafen Dresden (DRS). Weiter mit der S2 ins Zentrum.

Sächsische Weinberge

Tourhinweise

Täglich sind mehrere Anstiege und Abfahrten zu bewältigen. Die Tour ist fahrtechnisch und konditionell anspruchsvoll.

Hinweise für geführte Touren: Die Tour wird von einem zertifizierten Guide geführt. Übernachtet wird in einer Pension oder Hotel mittleren Standards im Doppel- oder Zweibettzimmer inklusive Frühstück. Zum frühen Nachmittag kehren wir in gut bürgerliche Gaststätten am Wegesrand ein. Die Abendverpflegung erfolgt individuell in der Unterkunft oder einer der zahlreichen Restaurants in der Stadt. Mittag- und Abendessen sowie die Abendgestaltung sind nicht im Reisepreis enthalten. Dein Fahrzeug und Gepäck kann an der Unterkunft verbleiben. Für die Tour ein kleiner Tagesrucksack für Werkzeug, Regenjacke und Müsliriegel.

Hinweise für geschlossenen Gruppen: Die Leistungen werden auf Wunsch zusammengestellt. Hinsichtlich der Anzahl an Fahrtagen und der Tourgestaltung lässt die Region viel Spielraum zu. Eine Übernachtung in gehobenen Pensionen oder Hotels mit Sauna und Einzelzimmern ist auf Anfrage möglich.

Kunst und Kultur hautnah

Geführte Touren

02.–04.10.2020

30.04.–02.05.2021

23.–25.07.2021

01.–03.10.2021

Geschlossene Gruppen auf Anfrage

Verfügbare Pakete

Du hast eine spezielle Anfrage zu dieser Tour? Dann kontaktiere uns bitte!

Spezielle Anfrage