MTB-Wochentour durch die Karpaten von Ostrava über die Hohe Tatra bis in die Waldkarpaten.

swap_calls
Kilometer
550
trending_up
Höhenmeter
12000
schedule
Tage
8

Höhepunkte

  • Biken in der Hohen Tatra
  • Bezwingung der wilden Beskiden
  • Andy Warhol's Pop-Art-Museum
  • Dreiländereck Tschechien, Polen, Slowakei
  • Romantische Holzkirchen in der Slowakei

Details

  • Startort: Ostrava
  • Zielort: Nová Sedlica
  • Region: Tschechien, Polen, Slowakei
  • Dauer: 8 Tage
  • Beste Reisezeit: Mai - September
  • Distanz: 550 km
  • Höhenmeter: 12.000 m
  • Konditioneller Anspruch: Level 3
  • Fahrtechnische Schwierigkeit: Level 3
  • Empfohlenes Bike: Hardtail, Trail-Fully, auch als E-Bike
  • Mehrtägige A-B-Tour mit wechselnden Unterkünften
  • Weitere Tourdetails erhalten Sie i.d.R. 14 Tage vor Tourbeginn

8 Tage - 6 Gebirge - 3 Länder

Die TransOst 3 lebt den Pioniergeist   natürlich, ursprünglich, ungezähmt. Die wilden Beskiden, die Hohe Tatra als kleinstes Hochgebirge der Welt oder Andy Warhol's einzigartiges Pop-Art-Museum am Fuße der Waldkarpaten bleiben ganz sicher unvergessen.

Die Slowakei ist für die Mountainbiker wenig erschlossen. Wir ändern das und haben eine Route im slowakisch-polnischen Grenzgebiet ausgekundschaftet.

Die Tour startet in der drittgrößten Stadt Tschechiens in Ostrava und führt uns in das Dreiländereck von Polen, Tschechien und der Slowakei. Hier findet jährlich und mit großem Erfolg das MTB Marathon Rennen „Beskidy MTB Trophy“ statt. Der Hohen Tatra nähern wir uns von Westen her und umfahren sie auf einer nördlichen Route. Etappenort ist Zakopane am Fuße des Hochgebirges. Vielen bekannt von dem Weltcup-Skispringen.

Ab jetzt wird es spannend, denn die Meisten dürften noch wenig wissen über die nun folgende Gegend. Der Gebirgskamm zwischen Polen und der Slowakei gehört schon zu den Westkarpaten und wird Beskiden genannt. Wir folgen in etwa den Grenzverlauf und peilen den ziemlich unbekannten Ort Medzilaborce, des sehr bekannten Pop-Art Künstlers Andy Warhol an. Dieser widmete dem Herkunftsort seiner Familie viele seiner Kunstwerke. Ein Besuch im einzigen Pop-Art-Museums Europas lassen wir uns nicht entgehen.

Der Osten der Slowakei ist außerdem noch bekannt für seine vielen Holzkirchen, wovon wir einige passieren werden. Mountainbiken ist in dieser Region Europas ursprünglich. Wir fahren Pfade und Wege, wo auch unser Sportgerät zu seinen Ursprüngen zurückkommt. Wurzeln, Dreck und Geröll sowie Anstiege und Abfahrten über Stock und Stein.

Enden wird unsere TransOst 3 Tour in den Waldkarpaten im slowakisch-polnischen Grenzgebiet. Die Belohnung für die circa 550 Kilometer und 12.000 Höhenmeter ist das Erreichen der EU-Außengrenze zur Ukraine, dem Startpunkt der TransOst 4.

Sanfte Wildnis

Etappenübersicht

1 Ostrava (CZ) - Jablunkov (CZ)

70 km

1050 m

2 Jablunkov (CZ) - Oravská Lesná (SK)

70 km

2500 m

3 Oravská Lesná (SK) - Trstená (SK)

58 km

2000 m

4 Trstená (SK) - Zakopane (PL)

42 km

1650 m

5 Zakopane (PL) - Stará Ľubovňa (SK)

82 km

2000 m

6 Stará Ľubovňa (SK) - Bardejov (SK)

65 km

1600 m

7 Bardejov (SK) - Medzilaborce (SK)

72 km

1200 m

8 Medzilaborce (SK) - Nová Sedlica (SK)

67 km

1700 m

Anreise

directions_carAnreise per Auto: Aus Norden kommend über Wroclaw (PL) und Katowice (PL) nach Ostrava (CZ). Aus Süden kommend über Wien (AT) und Brno (CZ) nach Ostrava (CZ).

trainAnreise per Zug: Über Prag (CZ) nach Ostrava (CZ).

airplanemode_activeAnreise per Flugzeug: Bis zu Flughafen Ostrava (OSR). Rückflug ab Flughafen Krakau (KRK) oder Košice (KSC).

Ursprüngliches Mountainbiken

Tourhinweise

Der Untergrund beträgt cirka 15% Asphalt, 55% Wald- und Feldwege sowie 30% Trails. Täglich sind mehrere Anstiege und Abfahrten zu bewältigen. Die Tour ist fahrtechnisch und konditionell anspruchsvoll.

Hinweise für geführte Touren: Die Tour wird von einem zertifizierten Guide geführt und von einem zweiten Guide im Fahrzeug begleitet. Das Begleitfahrzeug treffen wir ein bis zwei mal täglich und am Übernachtungsort. Es werden Gepäck, Ersatzteile, Werkzeug und Trinkwasser transportiert. Bei Bedarf kann ein Teilnehmer im Begleitfahrzeug mitreisen. Übernachtet wird in einfachen, landestypischen Pensionen im Doppel-, Zweibett- oder Mehrbettzimmer inklusive Frühstück. In einer der Unterkünfte (Berghütte) sind die Sanitäranlagen gemeinschaftlich auf dem Gang. Teils essen wir mittags in gut bürgerlichen Gaststätten oder Hütten, abends nach Tageskarte in der Unterkunft oder wenige Gehminuten davon entfernt. Mittag- und Abendessen sind nicht im Reisepreis enthalten.

Hinweise für geschlossenen Gruppen: Die Leistungen werden auf Wunsch zusammengestellt. Sowohl die Rucksack-Variante ohne Begleitfahrzeug ist möglich, genauso wie das Fahren mit Begleitfahrzeug.

Hinweis für supported Touren: Die Unterkünfte entsprechen denen der geführten Tour. Anhand der GPS-Daten führt ihr die Tour selbst.

 

Kunst und Kultur

Geführte Touren

04.–11.07.2020

15.–22.08.2020

04.–11.07.2021

15.–22.08.2021

Geschlossene Gruppen auf Anfrage

Verfügbare Pakete

Supported

hotel 7 Übernachtungen im DZ mit Frühstück

explore GPS-Daten

description Tourheft

Optional buchbar:

spa Unterkünfte mit Wellness

hotel Übernachtung vor oder nach der Tour

ab 399 €

Jetzt buchen

Individuell

explore GPS-Daten

description Tourheft

ab 69 €

Jetzt Buchen

Du hast eine spezielle Anfrage zu dieser Tour? Dann kontaktiere uns bitte!

Spezielle Anfrage